Reviews, Bitcoin Manuals & Reviews
รีวิว, คู่มือและคำวิจารณ์ Bitcoin
Bitcoin Thailand, Phuket, Bangkok.
ประเทศไทย, ภูเก็ต, กรุงเทพฯและอื่น ๆ

So gut schlägt sich Bitcoin im Vergleich zu Altcoins


Während eines Bullenmarktes lässt sich mit vielen Altcoins weitaus mehr Gewinn machen, als mit Bitcoin selbst. Solana, Polkadot, FTT und Avalanche haben 2021 BTC teilweise um mehr als das 10-fache überflügelt. Aber wie sieht es langfristig aus?

Wer hat den Bärenmarkt nach 2017 überlebt?

Wer bereits seit 2017 oder länger dabei ist, kann sich sicherlich noch an einige große Namen von damals erinnern: NEM, Qtum, Verge, Nano, Lisk, OmiseGO oder ICON, Stratis, Ark und Siacoin. Beim Bullrun 2021 spielten sie allerdings keine bedeutende Rolle mehr. Auch die “Bluechips” unter den Altcoin-Projekten wie Ethereum, Ripple oder Cardano waren damals schon vertreten und werden sich in dieser Analyse dem Vergleich mit Bitcoin stellen müssen – mit überraschenden Ergebnissen. 

Starten wir mit einer der womöglich größten Überraschungen: Ethereum. Wer das Tief im Dezember 2018 gekauft hat, hat bis zum Allzeithoch im November 2021 prozentual zwar mehr Gewinne eingefahren, als mit Bitcoin, von Allzeithoch zu Allzeithoch hingegen verliert ETH gegenüber satte 43 Prozent gemessen in Satoshis.

Ethereum vs. Bitcoin. Quelle: Tradingview

Weiter geht es mit der Nr. 2 aus dem Dezember 2017, XRP. Hier sieht es noch viel schlechter für die Altcoin aus. Sein Allzeithoch gegenüber Bitcoin hatte XRP schon im Mai 2017. Gegenüber dem Mai 2021 ging es drastisch bergab, und zwar um ganze 84 Prozent, Tendenz weiter fallend.

Lest auch

XRP vs. Bitcoin. Quelle: Tradingview

Noch schlimmer trifft es die damalige Nr. 3, Bitcoin Cash (BCH). Von November 2017 bis November 2021 stehen hier fast -98 Prozent zu Buche. Etwas milder fällt der Vergleich für ADA aus. Damals die Nr. 4 nach Marktkapitalisierung konnte man von 2020 bis 2021 zwar fantastische Gewinne gegenüber dem US-Dollar einfahren, das relative Hoch gegenüber Bitcoin im August 2021 liegt aber immer noch 29 Prozent tiefer als 2017.

Bitcoin performt sie (fast) alle aus!

Und auch auf den nächsten Plätzen der damaligen Top-Performer ist kein Gewinner in Sicht: Litecoin verliert seit seinem Allzeithoch 2014 kontinuierlich an Satoshi-Wert und liegt bei Redaktionsschluss 95 Prozent tiefer. IOTA, NEM, DASH, Stellar, Monero und EOS – sie alle verlieren zwischen 99 und 84 Prozent gegenüber der digitalen Leitwährung.

Welche Altcoin performt besser als Bitcoin?

Die Liste der Verlierer gegenüber Bitcoin ließe sich noch ellenlang fortführen. Jetzt aber zu den Gewinnern dieses Vergleiches. Es gibt sie nämlich, Altcoins, die seit 2017 ihren Satoshi-Wert steigern konnten.

  1. Binance Coin BNB konnte seit Januar 2018 bis Mai 2021 stolze 572 Prozent gegenüber BTC zulegen und rangiert zu Redaktionsschluss immer noch 472 Prozent höher als damals. Damit ist BNB eines der performancestärksten Assets im Krypto-Space und konnte diese Stärke bereits über einen Bärenmarkt hinweg beweisen und durchhalten.

Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten

Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.

Zum Ratgeber

Binance Coin vs. Bitcoin. Quelle: Tradingview
  1. Der Scherz Dogecoin (DOGE), gestartet als Persiflage auf Bitcoin, pendelte seit seiner Schöpfung im Jahre 2013 eigentlich immer in einer Seitwärtsrange gegenüber BTC. Anfang 2021 erlebte diese Altcoin allerdings einen gewaltigen Pump und konnte an seinem BTC-Allzeithoch im Mai über 1.000 Prozent seit Januar 2018 zulegen. Seitdem ist der Satoshi-Wert allerdings wieder um 77 Prozent gesunken, hier scheint mehr der Hype von Elon Musk als wirkliche Substanz hinter diesem unglaublich starken Anstieg gestanden zu haben.
  2. Deutlich mehr Substanz hat das “Oracle” Chainlink. Seit dem Januar 2018 konnte LINK gegenüber BTC bis zum August 2020 astronomische 1.620 Prozent zulegen. Nach Erreichen dieses Klimax hat allerdings ein Abwärtstrend eingesetzt, der aber immer noch für ein Plus von 240 Prozent seit damals einfährt.
Chainlink vs. Bitcoin. Quelle: Tradingview
  1. Filecoin (FIL) konnte auch noch 2021 seinen Satoshi-Wert gegenüber Januar 2018 steigern, rangiert aber zu Redaktionsschluss ganze 93 Prozent tiefer.
  2. AAVE hat 2021 ebenfalls eine bullenstarke Performance hingelegt und markiert im Mai 2021 gegenüber BTC sein All-Time-High, welches 455 Prozent über dem vom Januar 2018 lag. Aktuell ist AAVE allerdings wieder auf fast genau dieses Niveau abgesackt.
  3. Ein ähnliches, aber noch etwas stärkeres Chartbild zeigt sich bei THETABTC. Von Januar 2018 bis Juni 2021 ging es gigantische 890 Prozent gegenüber BTC nach oben. Seitdem allerdings auch wieder 78 Prozent gen Süden und mehr als drei Viertel der Überperformance wurden somit wieder abgegeben.

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?

Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.

Zum Ratgeber

Theta vs. Bitcoin. Quelle: Tradingview
  1. Enjin Coin (ENJ) kann ebenfalls auf eine sehr stabile Performance gegenüber Bitcoin zurückblicken und zeigt sich damit als eines der solideren Projekte im Krypto-Space. Sicherlich kam dieser Altcoin der NFT-Hype des letzten Jahres zugute. Von Januar 2018 bis November 2021 ging es 145 Prozent gegenüber BTC nach oben. Danach allerdings auch wieder deutlich nach unten, man bewegt sich aktuell 34 Prozent unter dem ATH von 2018.
  2. Die letzte Altcoin in dieser langfristig performancestarken Runde ist MANA (Decentraland). Von Januar 2018 bis November 2021 konnte BTC um 428 Prozent outperformed werden. Die Korrektur seitdem beträgt 61 Prozent, lässt dieses Projekt aber noch vergleichsweise stark dastehen.

Fazit

Jeder Bullrun hat seine eigenen Überperformer unter den Altcoins, die Bitcoin in den Schatten stellen. Die wenigsten aber haben auch genug Substanz, um das längerfristig oder gar über einen Bärenmarkt wie 2018 bis 2019 durchhalten zu können. Diesen Test werden die Top-Gainer aus 2021 jetzt erst antreten müssen. Und mit Blick auf die Historie sei die Prognose gewagt, dass ihn die wenigsten bestehen werden.

Disclaimer

Dieser Artikel stellt keine Anlage- oder Investmentberatung dar, sondern lediglich charttechnische Beobachtungen die Vergangenheit betreffend. Betrachtungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen. Der Autor hält mehrere der in diesem Artikel genannten Kryptowährungen.

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?

Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.

Zum Ratgeber



Source link